Holland: Neuer Ferienpark an der Küste

Reise

Niederländische Küste: Neuer Ferienpark und zusätzliche Strandhäuser von Landal GreenParks
Ob an der Nordsee, auf den Watteninseln oder im Hinterland: Der Ferienparkanbieter Landal GreenParks ist mit 50 Ferienparks in den Niederlanden stark vertreten. Der neue Ferienpark Landal West-Terschelling und zusätzliche Strandhäuser in Landal Beach Resort Ooghduyne in Julianadorp erweitern in der Saison 2013 das Angebot „Urlaub am Meer“.
Neu: Dritter Ferienpark auf der Insel Terschelling
Die Wattenmeer-Inseln sind ein beliebtes Reiseziel

für Urlauber aus deutschsprachigen Ländern. Der nahe am Meer gelegene Park Landal West Terschelling ist für Ausflüge, Radtouren und Wanderungen ein idealer Ausgangspunkt. Am 22. März 2013 öffnet der Ferienpark auf der gleichnamigen Insel erstmals Gästen seine Pforten. Die 79, zum Teil luxuriös ausgestatteten, Ferienwohnungen bieten Platz für zwei bis acht Personen. Die bis zu 108 Quadratmeter großen Unterkünfte haben ein Wohnzimmer mit einer Sitz- und Essecke sowie Radio-/CD-Spieler, Flachbildschirm-Fernsehern und DVD-Spieler. Die offene Küche verfügt über Kombi-Mikrowelle, Kaffeemaschine und Senseo-Kaffeemaschine sowie Geschirrspüler. Architektur und Einrichtung der neuen Unterkünfte ergänzen das bereits bestehende Angebot von den circa 5 Kilometern entfernten Ferienparks Landal Schuttersbos und Landal Résidence Terschelling.

Preisbeispiel: Ein Kurzaufenthalt im März (drei Nächte) in einer 2-Personen-Ferienwohnung ab 219 Euro.
Weitere Strandhäuser für Landal Beach Resort Ooghduyne
2011 startete Landal Beach Resort Ooghduyne in Julianadorp mit 25  Strandhäusern. Diese am Rande der Dünen direkt am Meer gelegenen Unterkünfte erfreuen sich  einer hohen Nachfrage. Der Ferienpark-Experte reagiert hierauf und erweiterte sein Angebot kontinuierlich auf 65 Strandhäuser. Die in Naturfarben gehaltenen Nichtraucher-Domizile mit Bad bieten vier bis sechs Personen Platz. In den Designer-Küchen gibt es Induktionsherd und Mikrowelle; in den Wohnzimmern Flatscreen-TV mit DVD-Spieler und Radio. Auf den Terrassen aus Hartholz laden Liegestühle und Lounge-Möbel zum Entspannen ein. Zur Standard-Ausstattung gehören auch Sonnenschirm, Babybett, Kinderstuhl und Treppengitter. Mit 45 Quadratmetern Fläche gehören die Strandhäuser in den Niederlanden zu den größten ihrer Art. Panorama-Fenster eröffnen im zweistöckigen Inneren den Blick auf die Nordsee.
Die Häuser liegen nur 500 Meter vom Ferienpark Landal Beach Resort Ooghduyne entfernt, so dass dessen Einrichtungen genutzt werden können. Hierzu zählen ein Hallenbad, Sauna, Tennisplatz, Minigolf sowie Spielplätze und die Brasserie ‚Sandz‘. Zum Park gehört auch ein Golfplatz. Die Hotelkritiker des niederländischen Hotelbewertungsportals zoover.de kürten die Strandhäuser 2012 mit einer Gesamtnote von 9,6 zum Sieger in der Kategorie „Bester Ferienpark in den Niederlanden“.
Preisbeispiel: Ein Kurzaufenthalt im März (drei Nächte) in einem 4-Personen-Strandhaus ab 199 Euro.
Weitere Informationen unter http://www.landal.de oder bei der Reservierungszentrale von Landal GreenParks:
Tel.                                              01805 – 700 730 (0,14 EUR/Min. aus dem Festnetz; mobil max. 0,42 EUR/Min.) aus Deutschland
                                   0820 – 988 330 (0,20 EUR/Min.) aus Österreich
Fax:                            0651-43660307
E-Mail:                       info@landal.de
Facebook:                  http://www.facebook.com/landalferienparks
Geschäftszeiten: Montag bis Freitag: 09:00 – 21:00 Uhr,
Samstag, Sonn- und Feiertage: 10:00 – 15:00 Uhr
Buchung auch im Reisebüro
Zu den 73 Ferienparks von Landal GreenParks zählen 50 in den Niederlanden, zehn in Deutschland, drei in Belgien, einer in Tschechien, sechs in Österreich und zwei in der Schweiz. Die Palette der Unterkünfte umfasst insgesamt rund 12.000 Ferienhäuser und -wohnungen. Sieben der Parks bieten zudem Campingplätze und Luxus-Mobilheime. Landal verzeichnet jährlich 2,1 Millionen Gäste mit rund elf Millionen Übernachtungen. Das Unternehmen ist Teil der amerikanischen Holding-Gesellschaft Wyndham Worldwide, die auf die Bereiche Hotellerie und Ferienhäuser spezialisiert ist.
Landal steht für „Urlaub im grünen Bereich“ – unbeschwerte Ferien mit zahlreichen Freizeitangeboten inmitten der Natur. Die Parks sind individuell eingebunden in die jeweilige Region mit ihren charakteristischen Eigenschaften. Weitläufigkeit für viel Ruhe und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sind weitere Gemeinsamkeiten der Ferienparks, die vor allem bei Familien mit Kindern beliebt sind. Wetterunabhängigen Urlaubsspaß bieten ganzjährig geöffnete Einrichtungen wie Schwimmbäder, Indoor-Spielparadiese oder Restaurants. Gleichzeitig legt Landal viel Wert darauf, seinen Gästen die lokalen Besonderheiten in den Bereichen Sport, Kultur und Gastronomie näher zu bringen. Immer genießen die Urlauber den Freiraum, die parkeigenen Angebote zu nutzen oder sich mit viel Privatsphäre zu erholen. 


Text/Fotos: Anbieter

Dieser Beitrag wurde unter Holland, Landal Green Parks, Reise, Reise; Tourismus, Terschelling veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s