Louis Chevrolet Tour 2013: „Bring a friend“-Aktion für Teams mit mehreren Fahrzeugen

Chevrolet Corvette (1953). Foto: Chevrolet

 Die Vorbereitungen für die zweite Louis Chevrolet Tour am 10. August 2013 laufen auf Hochtouren. Auch diesmal haben sich die Organisatoren der Oldtimer Rallye wieder eine abwechslungsreiche Fahrstrecke ausgedacht. Sie führt durch zahlreiche Städte und Gemeinden in den Landkreisen Limburg-Weilburg, Gießen, Vogelsbergkreis und Wetteraukreis.
Gestartet wird um 10 Uhr am Schlosshotel Weilburg, über Lützellinden und Linden führt die Strecke dann bis nach Laubach zum dortigen Schloss Laubach. Hier wird das Teilnehmerfeld gegen 13 Uhr zu einer Mittagsrast eintreffen. Für Oldtimerfans eine gute Gelegenheit, das eine oder andere Automobile Schätzchen aus nächster Nähe zu bewundern.

Nach dem Mittagsstopp führt der zweite Teil der Strecke dann über Schotten, Glashütten, Nidda und Weilmünster zurück zum historischen Marktplatz in Weilburg, wo die Tour gegen 17 Uhr endet. Zum stimmungsvollen Ausklang eines sicherlich erlebnisreichen Tages treffen sich die Teilnehmer anschließend im benachbarten Schlosshotel und auf dem Schlossplatz.

Vergünstigte Teilnahmegebühr ab dem zweiten angemeldeten Fahrzeug
Für Freunde und Teams, die mit mehreren Fahrzeugen an der Tour teilnehmen möchten, hat Chevrolet die Aktion „Bring a friend“ ins Leben gerufen: Ab dem zweiten angemeldeten Fahrzeug beträgt die Teilnahmegebühr statt 150 Euro nur noch 50 Euro. Hierin enthalten sind das Roadbook, ein Willkommens-Frühstück, das Mittagessen auf Schloss Laubach und das Abendprogramm. Eine günstige Gelegenheit, um im Freundeskreis gemeinsam mit mehreren Fahrzeugen auf die Strecke zu gehen.

Teilnahmeberechtigt für die Louis Chevrolet Tour, bei der es keine Wertungsprüfungen und Zeitkontrollen gibt, sind Fahrzeuge aller Marken und Hersteller bis einschließlich Baujahr 1983. Weitere Informationen zur Anmeldung, der Aktion „Bring a friend“ und zur Louis Chevrolet Tour finden Sie auf http://www.louis-chevrolet-tour.de

Chevrolet wurde 1911 in Detroit gegründet und ist mit einem Jahresabsatz von mehr als 5 Millionen Fahrzeugen in über 140 Ländern die viertgrößte Automobilmarke weltweit. Chevrolet bietet seinen Kunden kraftstoffeffiziente, leistungsstarke Fahrzeuge mit ausdrucksstarkem Design, höchster Qualität und der Chevrolet MyLink-Technologie. Das europäische Produktportfolio umfasst die Cityflitzer Spark und Aveo, das Klein-SUV Trax, den Kompaktwagen Cruze, den Familien-Van Orlando, das SUV Captiva, die Mittelklasselimousine Malibu, die legendären Sportwagen Camaro und Corvette sowie den Volt, ein Elektrofahrzeug mit verlängerter Reichweite. 

Quelle: Chevrolet/kw
Dieser Beitrag wurde unter Chevrolet, Louis Chevrolet Tour, Oldtimer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s