Seat sponsort Ex- Jägermeister-Club

Seat

FAHRZEUGÜBERGABE IN DER AUTOSTADT WOLFSBURG
Geballte Dynamik für den Bundesligisten Eintracht Braunschweig: Zum Saisonstart haben heute Vereinsführung und Mannschaft im KundenCenter der Autostadt in Wolfsburg ihre neuen Dienstwagen von Trikotsponsor SEAT in Empfang genommen. Vertriebsleiter Hans-Jürgen Kronenberg übergab die Schlüssel für die ersten acht 150 PS starken SEAT Leon FR.
Von Eintracht Braunschweig waren Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt, Cheftrainer Torsten

Lieberknecht sowie stellvertretend für die Mannschaft Marjan Petkovic und Mirko Boland in die Autostadt gekommen. „Das emotionale Design und die sportlichen Fahrleistungen passen optimal zusammen“, sagte Voigt am Steuer seines „Formula Racing“ SEAT. Die fünftürigen Leon FR für Eintracht Braunschweig sind in leuchtendem Emocion Rot lackiert und mit dem 150 PS (110 kW) starken 2.0 TDI Start&Stop motorisiert. Damit absolvieren Spieler und Vereinsführung den Sprint von 0 auf 100 km/h in 8,4 Sekunden. Den dynamischen Vortrieb verbindet der 2.0 TDI mit wegweisender Effizienz: Der Durchschnittsverbrauch beträgt lediglich 4,1 Liter Diesel auf 100 Kilometer bei CO2 Emissionen von 106 g/km.

Die Automobilmarke SEAT engagiert sich umfassend beim Traditionsclub Eintracht Braunschweig. So fahren beispielsweise die gesamte Mannschaft sowie die Trainer mit SEAT Fahrzeugen. Neben dem Trikotsponsoring des Bundesliga-Teams ist SEAT zudem TV-relevant auch auf Banden, Interviewrückwänden und der Trainingsbekleidung präsent. Auch die Autostadt, in der seit April 2010 SEAT Fahrzeuge ausgeliefert werden, unterstützt die Eintracht. Dieses Engagement startete zur Saison 2012/2013.
Text/Foto: Hersteller
Dieser Beitrag wurde unter Auto, Eintracht Braunschweig, Fussball, Leon, Seat, Sponsoring veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s