Der neue Suzuki Swift Sport 5-Türer: Dynamik, Spaß und Alltagstauglichkeit

Der Swift Sport 5-Türer ist schon ein flottes Auto. Foto: Karin Weise
Suzuki präsentiert sein neues sportliches Topmodell aus der Swift-Baureihe – den 5-türigen Suzuki Swift Sport. Mit fünf Türen erfüllt der neue Kompaktsportler nun auch die alltäglichen Ansprüche aktiver Paare und bietet dabei weiterhin Fahrspaß pur. Ferner vereint er sportliches Design, hohe Variabilität und vorbildliche Sicherheitsstandards mit den Vorzügen eines Wieselflinken, nur 1.130 kg leichten und 3,89 Meter kurzen Kompakten. Der neue Swift Sport 5-Türer kostet 19.790 Euro und kommt ab September auf den deutschen Markt.

Sportliches Design
Mit kraftvoller Optik betont der neue Swift Sport 5-Türer seinen sportlichen Anspruch. Wie schon beim erfolgreichen 3-Türer dominiert ein großer Kühlergrill die dynamische Frontpartie. Die hinteren beiden Türen fügen sich harmonisch ins markante Gesamtbild ein. Schwarz lackierte A- und B-Säulen sowie exklusive 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sorgen für ein unverwechselbar sportliches Profil. Die Heckansicht bestimmen ein integrierter Dachspoiler, stylische Heckleuchten, zwei prägnante Auspuffendrohre und ein Stoßfänger-Unterteil in Diffusor-Optik. Rennsport-Feeling verströmt auch der Innenraum mit stark konturierten Vordersitzen für optimalen Seitenhalt in Kurven. Weitere sportliche Akzente setzen rote Ziernähte, eine Edelstahl-Pedalerie sowie silberfarbene Dekorelemente am Armaturenbrett. Im übersichtlich gestalteten Cockpit springen Anzeigen im Chronographen-Look ins Auge.

Hoher Sicherheitsanspruch
Die vierte Generation des erfolgreichen Suzuki Swift glänzt im Euro-NCAP-Test mit der maximalen Punktzahl von fünf Sternen. Auf dieser Grundlage entwickelten die Suzuki-Ingenieure auch das Sicherheitskonzept für den fünftürigen Swift Sport. Für Fahrspaß pur sorgen beim Swift Sport 5-Türer sein ausgesprochen direktes Handling und sein hocheffizienter Antrieb: Der äußerst drehfreudige 1,6-Liter-Benzinmotor mit vier Zylindern und 136 PS (100 kW) glänzt dank variabler Ventilsteuerung mit optimaler Elastizität schon bei niedrigen Drehzahlen. Im Zusammenspiel mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe führt dies beim Swift Sport 5-Türer zum erstaunlich niedrigen Verbrauch von 6,4 l/100 km und nur 147 g/km CO2-Emissionen. Agiles Handling, ausgeprägte Spurtreue und extreme Fahrstabilität ermöglichen unvergleichlichen Fahrspaß bei jedem Tempo bis hin zu 195 km/h Höchstgeschwindigkeit. Von 0 auf 100 beschleunigt der alltagstaugliche Sportler in rasanten 8,7 Sekunden.

Hohe Ausstattung gepaart mit Alltagstauglichkeit
Als ausgesprochen praxisgerecht und komfortabel erweist sich der Suzuki Swift Sport 5-Türer dank reichhaltiger Ausstattung. Zum üppigen Serienumfang gehören elektrische Fensterheber vorn und hinten, Klimaautomatik, Tempomat sowie ein CD-Radio mit USB-Anschluss, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Lenkradbedienung. Außerdem im Preis enthalten: Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Lichtsensor, Nebelleuchten, elektrisch verstell-, beheiz- und anklappbare Außenspiegel sowie die sportlichen Doppel-Auspuffendrohre und der Dachspoiler in Wagenfarbe. Ein umfangreiches Zubehörprogramm hält für die Besitzer eines Swift Sport 5-Türers vielfältige Möglichkeiten zur Individualisierung bereit.

Serienmäßig wird der Kompaktsportler angeboten in den vier attraktiven Metallic-Farben Galactic Gray, Cosmic Black Pearl, Boost Blue Pearl und Cool White Pearl. Suzuki produziert den Swift Sport 5-Türer im ungarischen Werk Esztergom.

Suzuki Swift Sport 5-Türer: Kraftstoffverbrauch: innerorts 8,4 l/100 km, außerorts 5,2 l/100 km, kombinierter Testzyklus 6,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 147 g/km

Quelle: Suzuki
Dieser Beitrag wurde unter 30 JAhre Swift, Alltagstauglich, dynamisch, Kompaktsportler, Suzuki, Swift veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s