Liberta Motorcycles – bringt das Easy Rider Gefühl zurück

Detailansicht der Springergabel.

Revolution in der Zweiradszene gefällig? Liberta Motorcycles GmbH hat die passende Antwort geliefert. Das Hamburger Unternehmen präsentiert im Sommer 2013 zwei innovative Modellvarianten in der 50 ccm- und 125 ccm-Klasse.

T-1 -125

Dabei geht es Liberta um nicht weniger als pure Emotionen – die Freiheit und das Abenteuer der Straße mit frischem Fahrtwind im Gesicht. Gerade in der heutigen Zeit, in der Mobilität alles ist, haben es leider viel zu viele Kraftfahrer verloren: das echte „Easy Rider“-Gefühl und die Vorstellung, nur den Asphalt und die Unendlichkeit vor sich zu haben. Ausgerüstet nur mit einem Jet-Helm, einer Sonnenbrille und einem gehörigen Schuss Coolness. Liberta bringt dieses Gefühl zurück in den Straßenverkehr, zurück zu den Verkehrsteilnehmern, die sich bisher schlichtweg kein Motorrad oder Custombike leisten konnten oder dies zu den Preisen eines Kleinwagens nicht wollten. Ganz abgesehen vom Motorradführerschein, der dem Konto ebenfalls einen nachhaltigen Besuch abstattet.

Fotos: Liberta
Der Ruf nach Revolution wurde also tatsächlich erhört. Der Zweiradmarkt wird nicht mehr der gleiche sein, er wird liberaler, ohne seine Faszination zu verlieren. Ganz im Gegenteil, der Fahrspaß ist riesig, ohne aber nur wenigen vorbehalten zu sein. Geringer Anschaffungspreis, gleiche Rahmengröße wie bei einem kleinen Chopper inklusive des kultigen Fahrgefühls, kein Motorradführerschein erforderlich. Mehr für weniger geht einfach nicht!

DIE VISION: „THE COOLEST MOPED ON MOTHER EARTH.“

Chefdesigner und Mountainbike-Legende Niels-Peter Jensen ließ sich bei der Entwicklung der Mopeds ganz besonders von Bobbern, Choppern und Café-Racern der 60er-Jahre inspirieren. Wer damals auf diesen Bikes über die Straßen heizte, galt als Rebell und verstand diese Art der Fortbewegung als Statement gegen Spießertum, Einheitsbrei und Establishment.

Rebellen-Bikes für das Hier und Heute mit moderner Technik in Einklang zu bringen. Man nehme den Lifestyle des 21. Jahrhunderts und verbinde ihn mit dem klassischen „Easy Rider“-Gefühl. Das Ergebnis sind die Mopeds von Liberta Motorcycles!

Im jetzt schon kultigen Detail präsentiert sich der Edelstahl gewordene Traum wie folgt: ein spektakulärer Bobber im faszinierenden Starrahmen, eine geradezu legendäre Springergabel und im Herzen der liebenswert stilvollen Konstruktion ein kerniger Viertaktmotor.

Dieser Motor, sowohl in den 50 ccm- als auch in den 125 ccm-Maschinen, setzt lediglich einen normalen Führerschein der Klasse B voraus, so wie man ihn zum Autofahren benötigt. Die Liberta präsentiert sich bei 140 kg auf der Waage als absolutes Leichtgewicht und bringt beim Fahren einen extrem niedrigen Schwerpunkt ein. Somit dürften auch zierliche Frauen und alle anderen, die sich in Sachen Größe nicht unbedingt mit Dirk Nowitzki messen können, voll auf ihre Kosten kommen.

Entwickler Niels-Peter Jensen bringt es auf den Punkt: „Selbst mit unserem kleinsten Moped macht das Fahren so viel Spaß wie mit einem großen Custom Bike. Dabei reichen 5 PS locker aus, um flott im Stadtverkehr unterwegs zu sein und auf den Landstraßen herrlich zu cruisen.“ Mit strahlenden Augen ergänzt Jensen begeistert: „Der Viertakt-Sound ist herrlich. 50 ccm is not a crime!“

Der robuste Viertakt-Vergasermotor liegt herrlich frei, ist von allen Seiten zugänglich und bietet einfache, aber extrem langlebige und wartungsarme Technik. Neumodische Hightech- Komponenten wurden bei diesem Moped bewusst außen vor gelassen.

Genau diese Konstruktionsweise soll es jedem Fahrer ermöglichen, kleinere Reparaturen, Umbauten und Individualisierungen ohne Probleme selbst durchzuführen. Aus diesem Grund gibt es bei Liberta eigentlich nur vier verschiedene Schraubentypen, mit denen man fast das komplette Moped auseinanderbauen und wieder zusammensetzen kann. Eine Wiederbelebung des alten Mopedgeistes, den genau diese individuelle Bastelei ausgemacht hat.

DIE QUALITÄT

Bei Planung und Produktion wurden keine Kompromisse gemacht. Angefangen beim hochwertigen Edelstahllenker, der einzigartigen, verchromten Springergabel, den serienmäßigen Edelstahlspeichen und Felgen bis hin zum pulverbeschichteten und damit nicht rostenden Starrahmen. Dieser klassisch-puristische Starrahmen wurde so stabil und hochwertig konzipiert, dass er ohne Schwierigkeiten auch Motoren mit bis zu 600 ccm und 70 PS beherbergen könnte.

Liebevoll gestaltete und CNC-gefräste Fußrasten, Schaltung und Bremselemente aus hochwertigem schwarz eloxiertem Aluminium heben die Liberta nicht nur optisch, sondern auch qualitativ deutlich von der Masse ab.

Der Einsatz dieser hochwertigen Anbauteile garantiert eine hohe Alltagstauglichkeit und darüber hinaus eine außergewöhnliche Robustheit, für die tägliche Fahrten in der Stadt, aber auch eine zweiwöchige Sommertour mit Freunden nach Südfrankreich keine echten Herausforderungen darstellen.

CUSTOMIZING

Besonders aufregend wird es, wenn es um den eigenständigen Look der Mopeds geht. Liberta plant dazu ein eigenes, speziell entwickeltes Customizing-Programm: zuerst mit verschiedenen Tanks, Federn, Lenkern und Sätteln, die es dem Liberta-Besitzer leicht machen, zu individualisieren. Custom-Workshops sollen helfen, Fantasie und Kreativität auch beim Umbau freien Lauf zu lassen und umzusetzen.

Was viele Liberta-Liebhaber erfreuen wird, ist, dass jede Liberta mit einer Vielzahl von HD-Custom-Parts und –Kits kompatibel ist. Es passen also nahezu alle Chopper-Teile aus dem Zubehörkatalog ran. Der Individualisierung sind keine Grenzen gesetzt.

MODELL LIBERTA T1-50

Das Modell wird von einem Starrahmen getragen, der aus vollverzinktem, pulverbeschichtetem Stahl gefertigt ist. Zahlreiche hochwertige Details wie Edelstahllenker und aus Aluminium gefräste Fußrasten vervollkommnen das Bike. Die 50 ccm-Maschine verfügt über einen Viertaktmotor mit einer Leistung von 3,7 kW. Gebremst wird die 135 kg leichte Liberta mit Scheibenbremsen (vorn und hinten). Die Liberta T1-50 ist in der Basisversion für 3.999,– Euro erhältlich.

Das Modell Liberta T1-50 ist für jeden fahrbereit, der seinen Autoführerschein vor dem 19. Januar 2013 gemacht hat. Nach neuer Regelung darf die Liberta T1-50 mit einem Führerschein der Klasse AM bereits ab 16 Jahren gefahren werden.

MODELL LIBERTA T1-125

Die 125er Liberta (Gewicht: 140 kg) leistet mit ihrem verbrauchsarmen Viertaktmotor 8,8 kW. Damit steht sie klassischen Choppern in puncto Fahrgefühl in nichts nach. Hochwertige aus Aluminium gefräste Fußrasten, eine Springergabel sowie viel Edelstahl (Auspuffanlage, Batteriekasten, Felgen, Kotflügel) dürfen auch bei diesem Bike nicht fehlen. Die Liberta T1-125 ist in der Basisversion für 4.499,– Euro erhältlich.

Mit einem Motorradführerschein der Klasse A1 kann die Liberta T1-125 gefahren werden. Sofern der Führerschein vor dem 1. April 1980 erworben wurde, kann echtes „Easy Rider“-Feeling bereits mit einer Fahrerlaubnis Klasse B erlebt werden.

Liberta Bikes verfügen über eine weltweite Straßenzulassung. Alle Maschinen sind mit einem Viertaktmotor mit 5-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet und in den Farben Light-Ivory und Petrol verfügbar.

Bike-Spezifikationen 50 ccm / 125 ccm

Motor: 50 ccm: 3,7 kW/125 ccm: 8,8 kW,
1 Zylinder, 4-Takter, luftgekühlt , Elektrostarter

Vorderrad: 21“
Hinterrad: 18“
Länge: 2.280 mm
Gewicht: 135 kg/140 kg
Geschmiedete Sitzwippe aus Edelstahl Moderne Scheibenbremsen hinten und vorn Tank: Custom-Liberta-Design,

aus vollverzinktem Stahl, 8 Liter Tankvolumen

Federgabel: klassische Springergabel (Limited Edition: Schwarz/Chrom)

Fußrasten CNC-gefräst aus T6-6061-Aluminium

Lenkerhalter CNC-gefräst aus T6-6061-Aluminium

Hauptrahmen aus vollverzinktem, pulverbeschichtetem Stahl

Lenker aus Edelstahl
Felgen aus vollverzinktem Stahl, pulverbeschichtet

CNC-gefräste Naben aus T6-6061-Aluminium, pulverbeschichtet

Auspuffanlage aus Edelstahl

Batteriekasten aus vollverzinktem, pulverbeschichtetem Stahl

Wir bauen für Euch ein bundesweites Netz von Servicestationen auf. Unsere Vertragspartner haben wir bereits sorgfältig ausgewählt. Nähere Infos unter +49 40 822 233 464.

LIBERTA MOTORCYCLES GMBH & CO. KG I MITTELWEG 22 I 20148 HAMBURG T +49 40 822 233 464 I F +49 40 822 233 446 I CONTACT@LIBERTA-MOTORCYCLES.COM WWW.LIBERTA-MOTORCYCLES.COM I COMMERZBANK HAMBURG I KONTO: 632091500 I BLZ: 20040000 I UMSATZSTEUER: DE284511602 I HRA: 115058


Quelle: Liberta
Dieser Beitrag wurde unter Easy Rider, Gefühl, Hamburg, Liberta Motorcycles, Motorrad, T1-125, Zweirad veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s