Neuer Maserati Ghibli mit dem Premium-Surround-System von Bowers & Wilkins

Mit perfekten Soundsytem kommt der Maserati Ghibli. Foto: ALDO_FERRERO

Mit dem komplett neuen, viertürigen Ghibli betritt Maserati erstmals das Fahrzeugsegment der Premium-Business-Limousinen. Er ist der bislang preisgünstigste und zugleich emissionsärmste Maserati und wird als einer der faszinierendsten Neuwagen des Jahres gehandelt.

„Bei einem so innovativen und aufregenden Fahrzeug wie dem Maserati Ghibli muss das audiovisuelle Entertainmenterlebnis im Fahrzeug einfach dementsprechend hoch sein. Daher haben wir uns für eine Zusammenarbeit mit Bowers & Wilkins entschieden,“ so Manfred Braeunl, Maserati Marketing Director.

Bowers & Wilkins ist seit seiner Gründung 1966 für seine innovativen High-Performance-Audioprodukte bekannt. So unterbinden die 1974 entwickelten, patentierten Kevlarmembranen die Ausbildung stehender Wellen. Die seit 2005 eingesetzten Diamantkalotten-Hochtöner weisen eine extrem hohe Steifigkeit bei geringem Gewicht auf. Produktikonen wie das Wireless-Musiksystem Zeppelin Air und die Highend-Lautsprecher der Serie 800 Diamond können den wahren Klang der Musik immer und überall verzerrungsfrei reproduzieren. Sie werden deshalb heute in weltweit führenden Aufnahmestudios wie Abbey Road und Skywalker Sound eingesetzt.

Wie beim ersten, gemeinsam durchgeführten Entwicklungsprojekt für den Quattroporte wurde auch das Premium-Surround-System für den Ghibli in Zusammenarbeit mit dem in puncto digitaler Audiotechnologie führenden Unternehmen HARMAN entwickelt, dessen innovative QuantumLogic®-Surround-Technologie im Zusammenspiel mit den B&W-Lautsprechern für ein absolut mitreißendes Hörerlebnis sorgt.

„In Zusammenarbeit mit HARMAN haben wir all unser technologisches Know-how und unsere Ingenieurskunst in das Sound-System des Maserati Ghibli einfließen lassen. So kommt der Hörer nicht nur in den Genuss des wahren Klanges seiner Musik, sondern fühlt sich im Fahrzeuginnenraum, als ob er in der ersten Reihe eines Konzertsaals oder sogar auf der Bühne wäre,“ sagte Danny Haikin, Brand Director von Bowers & Wilkins.

In dieses System sind nur die innovativsten Technologien und die besten Materialien aus den High-Performance-Modellen von Bowers & Wilkins integriert worden, einschließlich der speziellen Aluminiumkalotten-Hochtöner mit erweitertem Frequenzbereich, der verzerrungsarmen Kevlar®gewebe-Mitteltöner sowie der besonders leichten und steifen Tieftöner mit Rohacell®membran. Im Systemverbund mit HARMANs innovativer QuantumLogic®-Technologie gewährleisten diese Ausnahmechassis eine unvergleichliche Hörerfahrung mit einzigartiger Dynamik und einer bisher unerreichten Räumlichkeit.

Jedes einzelne Detail dieses Premium-Surround-Systems ist speziell für den Ghibli entwickelt und akustisch optimiert worden. Dazu arbeiteten die Teams von Maserati, Bowers & Wilkins und HARMAN in allen Fragen der Technik und des Design eng zusammen. Auf diese Weise ist ein ultimatives InCar-Audio-Surroundsystem entstanden, das in seiner Klasse Maßstäbe setzt.

Der Ghibli ist einzigartig und der erste Maserati in der Geschichte der italienischen Sportwagenmarke, der auch mit Dieselantrieb angeboten wird. So ist er entweder mit einem 3,0-Liter-V6-Benzinmotor mit Twin-Turbo-Technologie oder mit V6-Dieselaggregat gleichen Hubraums zu bekommen. Damit zeigt er sich nochmals sportlicher als sein großer Bruder Quattroporte und verfügt mit Achtgang-Automatik nebst Schaltwippen entweder über klassischen Heckantrieb oder aber über den neuen „Q4”-Allradantrieb*. So gerüstet, erreicht beispielsweise der Ghibli S Q4 spielend eine Höchstgeschwindigkeit von 284 km/h und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in nur 4,8 Sekunden.

Der neue Maserati Ghibli mit dem Premium-Surround-System von Bowers & Wilkins wird 2013 weltweit bei Key Events vorgestellt. Linkslenker-Modelle sind ab Sommer 2013, Rechtslenker-Modelle* ab Herbst 2013 erhältlich.

Quelle: Bowers&Wilkins
Dieser Beitrag wurde unter Bowers&Wilkins, Business-Limousine, MAserati Ghibli, Soundsystem veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s