Individueller Airport-Shuttle: car2go jetzt an fünf deutschen Flughäfen verfügbar

Car2go

Foto: Daimler
  • Einfach aussteigen und losfliegen mit car2go ab sofort auch an den Flughäfen Düsseldorf, München und Köln/Bonn möglich
  • Mehr Parkplätze in besserer Lage am Flughafen Hamburg
  • In Hamburg, Stuttgart und Wien täglich rund 200 Flughafenmieten
  • Nahtlos reisen: car2go fahren, abstellen, einchecken und losfliegen
Stuttgart – car2go, Pionier und Marktführer unter den voll-flexiblen Autovermietsystemen für Ballungsräume,

erweitert seine Geschäftsgebiete in Düsseldorf, München und Köln jetzt auch auf die Flughäfen der drei Standorte. Ab sofort können car2go Kunden in diesen Städten Fahrten zum Flughafen unternehmen, das Fahrzeug dort abstellen und losfliegen.

Sobald die Miete am Flughafen beendet wird, steht das Fahrzeug dem nächsten ankommenden Reisenden zur Verfügung. Bislang gibt es diesen Service an den Flughäfen Hamburg, Stuttgart und Wien – in Hamburg jetzt mit deutlich mehr Parkplätzen in besserer Lage. car2go ist damit das flexible Carsharingsystem mit den zahlreichsten Flughafenanbindungen. Für den Flughafentransfer mittels car2go wird zusätzlich zum regulären Tarif von 0,29 Euro pro Minute ein pauschaler Zuschlag von 4,90 Euro je Miete bzw. 12 Euro in München fällig.
„Unsere Kunden haben sich eine Erweiterung der Geschäftsgebiete auf Flughäfen gewünscht. Wir freuen uns, dass wir diesen Wunsch jetzt an fast allen deutschen Standorten erfüllen können“, sagt Thomas Beermann, Geschäftsführer der car2go Europe GmbH. „car2go ist ideal für den Flughafentransfer.“
Einfach aussteigen und losfliegen
In Düsseldorf befinden sich die reservierten car2go Parkplätze auf der Ebene 4 des Parkhauses 7 neben dem Mietwagenzentrum. Am Flughafen Köln/Bonn können die Fahrzeuge unmittelbar am Ausgang des Terminals 2 auf dem Parkplatz P32 abgestellt werden und in München gibt es für die weiß-blauen smart fortwo Abstellmöglichkeiten zwischen den Terminals 1 und 2 auf Ebene 6 des Parkhauses P20. Hier werden die Fahrzeuge in einer speziellen Drop-Off Zone abgemietet, durch Flughafenmitarbeiter umgeparkt und stehen anschließend in einer Übergabezone wieder für die Neuanmietung zur Verfügung. Am Hamburger Flughafen gibt es neue car2go Parkplätze in bester Lage – direkt neben dem Radisson blu Hotel auf der Abflugebene in Gasse P des Parkplatzes P4.
An den bisherigen Flughafenstandorten Hamburg, Stuttgart und Wien erfreut sich die Anschlussmobilität mit car2go großer Beliebtheit: Rund 1.400mal pro Woche wird auf den Flughafenparkplätzen ein car2go an- oder abgemietet – mit steigender Tendenz. An den sechs europäischen car2go Standorten mit Flughafenanbindung können über 160.000 Kunden diesen Service nutzen.
Weltweit ist car2go das größte und am schnellsten wachsende Unternehmen im flexiblen Carsharing-Segment. Die Nutzung der Zweisitzer ist in sieben Ländern möglich. Die weltweit rund 8.800 Fahrzeuge, darunter 1.100 mit batterieelektrischem Antrieb, konnten inzwischen mehr als 450.000 Kunden für sich begeistern. Insgesamt wurden weit über 13 Millionen vollautomatische Mietvorgänge absolviert. An den europäischen Standorten wird car2go durch die car2go Europe GmbH, einem Gemeinschaftsunternehmen zwischen der Daimler Mobility Services GmbH und Europcar, Europas größtem Autovermieter, betrieben

Quelle: Daimler

Dieser Beitrag wurde unter Car-sharing, Car2go, Düsseldorf, Flughafen, Köln Stuttgart, ShuttleHaburg, Wien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s