Rückgang bei den Fahrerlaubnisprüfungen

Im Jahr 2012 haben 3.089.605 Prüfungen zur Erlangung einer Fahrerlaubnis stattgefunden. Im Vergleich zu 2011 hat sich Anzahl der Prüfungen um -2,2 Prozent verringert. Darunter wurden 1.562.980 theoretische Prüfungen und 1.526.625 praktische Prüfungen absolviert. Im Vergleich zum Vorjahr zeigte sich ein Rückgang von -1,8 Prozent bei den theoretischen und -2,6 Prozent bei den praktischen Prüfungen.
Im Jahr 2012 führten durchschnittlich 28,9 Prozent der theoretischen Prüfungen nicht zum gewünschten Erfolg. Dabei war die Misserfolgsquote in Hessen (23,6 %), Schleswig-Holstein (25,9 %) und Niedersachsen (26,2 %) am niedrigsten. In den Bundesländern Sachsen-Anhalt (39,1 %), Mecklenburg-Vorpommern (37,7 %) und Sachsen (37,6 %) hingegen am höchsten.

Durchschnittlich 26,0 Prozent der Teilnehmer bestanden die praktische Prüfung nicht, wobei in den Bundesländern Hessen (20,6 %), Baden-Württemberg (22,3 %) und Schleswig-Holstein (22,8 %) weniger Fahrschüler durch die Prüfung fielen. Hingegen war die Misserfolgsquote in Hamburg (39,3 %), Sachsen-Anhalt (35,5 %) und Bremen (35,4 %) am höchsten.

Im Vergleich zum Vorjahr sind außer in Bayern (+1,6 %) in allen Bundesländer (-1,8 %) weniger theoretische Prüfungen durchgeführt worden. In Mecklenburg-Vorpommern (-5,2 %), Saarland (-5,7 %) und Sachsen-Anhalt (-6,1 %) zeigten sich bei den theoretischen Prüfungen die stärksten Rückgänge. Bei den praktischen Prüfungen haben lediglich Bremen (+1,9 %) und Bayern (+ 1,3 %) Steigerungen zu verzeichnen. Die Teilnehmerzahlen sanken in Sachsen-Anhalt (-7,5 %), Mecklenburg-Vorpommern (-4,9 %) und Sachsen (-4,6 %) am deutlichsten.

Quelle: KBA
Dieser Beitrag wurde unter Fahrererlaubnis, Führerscheinzulassungen, KBA, KBA-Zahlen, Prüfungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s