Archiv der Kategorie: Unfallopfer

Zahl der Verkehrstoten geht im Oktober um 7,2 % zurück

Verkehr    Nach vorläufigen Ergebnissen verloren 308 Menschen im Oktober 2013 auf deutschen Straßen ihr Leben. Das waren 24 Personen oder 7,2 % weniger als im Oktober 2012, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mit. Auch die Zahl der Verletzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersicht, Statistik, Unfall, Unfallopfer, Verkehr, Verkehrsopfer | Kommentar hinterlassen

Zahl der Verkehrstoten sinkt im Jahr 2013 weiter – voraussichtlich um 10 %

Weniger Getötete im Straßenverkehr 2013. Foto: ACE Die Zahl der Getöteten im Straßenverkehr wird im Jahr 2013 einen weiteren Tiefstand erreichen. Nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis), die auf vorliegenden Daten von Januar bis September 2013 basieren, dürfte die Zahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tote, Unfallopfer, Verkehr | Kommentar hinterlassen

ACE: Zebrastreifen bevorzugter Tatort bei Verkehrsvergehen

(c) ACE Auto Club Europa (  Von wegen halten, sehen, sicher gehen. Der viel gerühmte Zebrastreifen ist in Deutschland häufig eher Tatort statt Schutzzone. Nirgendwo sonst in einem eng begrenzten öffentlichen Raum begehen Verkehrsteilnehmer mehr Regelverstöße als hier. „Wir müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ACE, Aktion Halten, Fahrradfahrer, Sehen, Sichergehen, Sprinter, Unfallopfer, Zebrastreifen | Kommentar hinterlassen

Unfallopfer erhält auch Abschleppkosten ersetzt

 Ein Unfallopfer bekommt grundsätzlich auch die Abschleppkosten ersetzt. Die gegnerische Versicherung darf dies nur dann verweigern, wenn erkennbar war, dass der Preis des Abschleppunternehmens unangemessen hoch ist. Der Betroffene muss jedoch keine Marktforschung betreiben, entschied das Amtsgericht Aschaffenburg am 28. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschleppkosten, Deutschen Anwaltvereins (DAV), Recht, Unfallopfer | Kommentar hinterlassen

Unfallopfer erhält auch Abschleppkosten ersetzt

 Ein Unfallopfer bekommt grundsätzlich auch die Abschleppkosten ersetzt. Die gegnerische Versicherung darf dies nur dann verweigern, wenn erkennbar war, dass der Preis des Abschleppunternehmens unangemessen hoch ist. Der Betroffene muss jedoch keine Marktforschung betreiben, entschied das Amtsgericht Aschaffenburg am 28. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschleppkosten, Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV), Recht, Unfallopfer | Kommentar hinterlassen

Anwaltskosten des Geschädigten werden ersetzt

 Unfallopfer haben fast immer Anspruch darauf, dass die gegnerische Versicherung ihnen den Anwalt bezahlt. Dies gilt auch dann, wenn der Geschädigte vor dem Gang zum Rechtsbeistand erst selbst mit der Versicherung redet und sich erst später einen Anwalt nimmt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwalt, Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV), DAV, Unfallopfer, Versicherung | Kommentar hinterlassen

Auch „Wenig-Fahrer“ haben Anspruch auf einen Mietwagen

Geschädigte haben nach einem Unfall Anspruch auf einen Mietwagen – selbst wenn sie damit nur wenig fahren. Auch wer nur sechs Kilometer täglich mit einem Mietwagen fährt, kann die Kosten hierfür unter Umständen erstattet bekommen. Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV), DAV, Gericht, Mietauto, Recht, Unfallopfer, Wenig-Fahrer | Kommentar hinterlassen